SKIPPER-FORUM
Fragen und Antworten zum Thema Segeln und Wasserport
Das Forum vom Segelmagazin SAILORSWORLD
HOMEPAGE | zurück 
Fragen&Antworten
Bereichsübersicht 
Neueinträge 
Meine Beiträge 
F.A.Q.
Das Handbuch zum Forum
Eingaben
Neues Thema 
Suchen

| LOGIN | REGISTER | | NEUES THEMA |

AUTOR FORENEINTRÄGE
veligandu Klimawandel
MODERATOR
FORUM

| EMail | Profil |

Moin zusammen,

da in allen möglichen foren dieses thema kontrovers diskutiert wird, möchte ich es hier auch mal "anschieben".....

im nachbarforum hat grad einer die alte diskussion aus 2004 hochgeschoben.... da gabs noch ne ganze menge, die meinten *PAAAH* alles panikmache.... gabs immer schon... alles halb so wild...

wie sieht heute die meinung dazu aus??

wenn ich mir so grob überlege (ohne jetzt tiefer nachzuforschen, dabei würden wohl meine letzten braunen haare auch noch grau werden...) was in letzter zeit so alles ablief:

- zunehmende stürme und orkane in mitteleuropa
- immer mildere winter und ausbleibende winterstürme im med (wir hatten letztes jahr EINEN E8... und dieses jahr noch gar nix nennenswertes)
- ausbleibende regenfälle im med (hier auf sizilien hats in den letzten 2 monaten genau an 3 tagen geregnet und die tiefwasserbrunnen trocknen aus....)
- schnee an den STRÄNDEN bei granada.... in der sierra wärs ja ok, aber selbst die alten locals sagen, LIEGENBLEIBENDER schnee an den stränden... keine erinnerung....


und da gibts sicher noch einiges mehr.. überschwemmungen, dürren etc

also, wie ist eure meinung dazu... MIR schwant ungeheuerliches und ich hab keine ahnung, in welchem winkel der welt man sein alter friedlich verbringen wird... mittlerweile kann man sich nur noch das kleinste übel raussuchen...

es grüsst euch
Karin
geschrieben am: 31-01-2007
| Zitat | Antwort |
13604,1
wassersportfan Re:Klimawandel

| EMail | Profil |

Ja, dieses Thema beunruhigt mich auch. Die Natur kämpft sich gegen uns und unsere globalisierte Welt. geschrieben am: 23-12-2016
| Zitat | Antwort |
13604,2
| LOGIN | REGISTER | | NEUES THEMA |