www.SAILORSWORLD.com
Segelmagazin von Seglern für Segler
HOMEPAGE   zurück 
SailorsworldWiki
Bereiche
Entwurf (118) 
Allgemeines (225) 
Landesinfo (177) 
Landschaft/Ausflugsziele (1010) 
Verkehr (241) 
Marina (291) 
REV:ionian (41) 
REV:sizilien (16) 
REV:festland (8) 
REV:balearen (22) 
Revier (412) 
REV:aegaeis (13) 
REV:dodekanes,agathonisi (1) 
REV:dodekanes,patmos (1) 
REV:dodekanes,arki (1) 
REV:dodekanes,lipso (1) 
REV:dodekanes (21) 
REV:dodekanes,leros (1) 
REV:golf (25) 
Wassersport (59) 
Wetter (41) 
REV:festlandost (19) 
REV:mittelmeer (7) 
REV:korsika (4) 
REV:mittelmeerItalien,sardinien (4) 
REV:festland,andalusien (37) 
REV:festland,katalonien (10) 
REV:sardinien (73) 
REV:atlantik (4) 
Technik (71) 
Reisen (171) 
REV:balearen,menorca (79) 
REV:balearen,mallorca (98) 
REV:ionian,korfu (9) 
REV:lefkas (11) 
REV:ionian,lefkas (1) 
Geruecht (6) 
REV:festlandwest (3) 
Witz/Humor (2) 
Literatur (7) 
Land/Leute/Erfahrung (34) 
Rund ums Wohnmobil (38) 
Reisebuch (30) 
Länder
Albanien (5) 
Belgien (15) 
Bosnien (1) 
Bosnienherzegowina (1) 
Deutschland (609) 
Dänemark (4) 
Finnland (10) 
Frankreich (204) 
Gibraltar (3) 
Griechenland (187) 
Grossbritannien (8) 
Irland (12) 
Island (3) 
Israel (2) 
Italien (260) 
Kroatien (24) 
Lettland (1) 
Litauen (2) 
Luxemburg (5) 
Marokko (1) 
Montenegro (7) 
Niederlande (58) 
Norwegen (7) 
Polen (63) 
Portugal (19) 
Schweden (30) 
Schweiz (19) 
Serbien (2) 
Slowenien (13) 
Spanien (299) 
Tschechien (8) 
Türkei (55) 
Ungarn (6) 
Usa (1) 
Ägypten (2) 
Österreich (60) 
| LOGIN | REGISTER |
Igoumenitsa 2018-01-05
Igoumenitsa ist neben Patras und Piräus der wichtigste Fährhafen Griechenlands.
Von und nach hier gehen Fähren von Venedig, Ancona, Bari, Brindisi und innergriechisch Korfu, Paxos und Antipaxos. Die Stadt ist Hauptstadt der Präfektur Thesprotia und liegt in der Region Epirus.
Unmittelbar hinter dem neuen Fährhafen beginnt die neue Autobahn A2, Eganatia Odos, die Igoumenitsa mit der türkischen Grenze verbindet.

Geschichtliches

Lange Zeit - bis 1913 - war Igoumenitsa ein von den Türken regiertes Fischerdorf mit 500 Seelen. Das änderte sich schlagartig, als nach dem 2. Weltkrieg der völlig zerstörte Ort komplett als moderner Stadt wieder aufgebaut und zu einem bedeutenden Fährhafen gemacht wurde.
Auch der Fährhafen selbst erlebte einen raschen Wandel.
War er bis in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts eher klein und provinziell für kleinere Schiffe und Boote angelegt, so wurde Ende des 20.Jhdts. mit der Vergrößerung und Vertiefung des Hafens begonnen.
Heute legen große Fähren aus Westeuropa hier an und befördern pro Jahr einige Millionen Reisende, ein erheblicher Wirtschaftsfaktor für das gebeutelte Land.

Nach der Autobahn die 2. wichtige Hauptverkehrsstraße ist die nach Süden führende Nationalstrasse 6 (E55), eine wunderschöne Küstenstraße die über Parga, Ammoudia. Loutsa bis Preveza führt.

Sonstiges

Igoumenitsa verfügt über

* ein Gesundheitszentrum (Telefon 26650-24420, 24421), das an das Krankenhaus Filiates (Telefon 26640-22203)angeschlossen ist
* ein deutsches Honorarkonsulat unter Leitung von Frau Kerstin Lohr, email hk-igoumenitsa
linos-travel.gr, Telefon +30.26650.24847
* viele Banken, Apotheken, Geschäfte und noch mehr Reiseagenturen zum buchen von Fährtickets
* die Supermärkte wie Lidl, Carrefour etc befinden sich an der Hauptstraße, die nördlich aus der Stadt herausführt.
* der Drepanon Strand ist der Hausstrand von Igoumenitsa und verfügt über einen Campingplatz, sowie einen Stellplatz, an dem außerhalb der Saison frei stehen manchmal geduldet wird

Bitte beachten

Auch Igoumenitsa hat, wie Patras, noch immer ein Problem mit Flüchtlingen aus Dritte-Welt-Ländern. Im Hafenbereich versuchen diese Menschen, illegal in LKWs und/oder Wohnmobilen / Wohnwagen, aber auch unter Planen von Anhängern und Booten zu kommen, um so eine Passage nach Italien zu schaffen.
Nicht nur diese Menschen selbst, auch der ahnungslose Fahrer bekommt große Schwierigkeiten, sollte das einmal gelingen, in Italien bei der Anlandung aber auffliegen
Daher ist jedem dringend zu raten, sein Fahrzeug VOR befahren der Fähre nach Italien gründlich innen, außen und UNTEN zu checken

13913 1136269 962138 



Diese Info wurde eingegeben vom User ~fritz14~fritz~womo66~
zugeordnet: | Landschaft/Ausflugsziele | | | | A
| ÄNDERN | bitte helft beim Aufbau von diesem SailorsworldWiki !
HIER (eingeloggt) einen neuen Text eingeben
HIER einen neuen FAQ-Text eingeben
MeinWomo Anzeigen
Google Anzeigen
| LOGIN | REGISTER |